Presseberichte der Amelandfreizeit
KJ-Bruche

 

 


Artikel zur Freizeit & Nachtreffen 2018 
 


Leserbrief (2014)
 

 


Sommerfest Bruche
 

Zeitungsbericht

 

34. Ameland-Freizeit der KJ Betzdorf-Bruche ein Erfolg

 

Die Fußball-Weltmeisterschaft spielte zwar eine große Rolle in der diesjährigen Ameland-Freizeit der katholischen Jugend Betzdorf-Bruche, aber nicht ausschließlich. Es gab eine Fülle von Aktivitäten, die den Kindern und Jugendlichen gut gefiel.

 

Betzdorf-Bruche. Im Juli fand die 34. Amelandfreizeit der Katholischen Jugend Betzdorf-Bruche statt. Da diese Freizeit genau in die heiße Phase der diesjährigen Fußball-WM fiel, war das Thema der Freizeit eindeutig. Mit Beamer und Leinwand wurden die Halbfinal-Spiele sowie das Spiel um Platz 3 im Aufenthaltsraum des Lagers "de Zwalluw" auf Ameland angeschaut. Das Programm bestand jedoch nicht nur aus der Fußball-WM. Treckerfahrt, Kutterfahrt, Strandfeuer, ein Besuch des Naturkundemuseums und der Stadt Nes bildeten die weiteren Höhepunkte der Freizeit. Andere Programmpunkte fanden im und um das Lager herum statt. Das Wetter und auch die Kinder haben in diesem Jahr so gut mitgespielt, so dass man rückwirkend auf eine sehr gelungene Freizeit zurückschauen kann.


An dieser Stelle sei den Sponsoren ein Dank gesagt, die auch in diesem Jahr tatkräftig unterstützten. Den Kindern sagt das Betreuerteam an dieser Stelle Danke dafür, dass sie zu einem harmonischen Lagerleben beigetragen haben. Ein ganz besonderer Dank sei jedoch auch einmal dem Betreuer- und Küchenteam gesagt, das mit seinem ehrenamtlichen Engagement in der Vorbereitung und Durchführung zu einer wundervollen und unvergesslichen Freizeit 2010 beigetragen hat.

 

 

Leserbrief

 

 

 

Zeitungsbericht (2009)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum © 2019 Katholische Pfarrgemeinde Hl.Familie Betzdorf-Bruche Amelandfreizeit KJ Bruche. Alle Rechte vorbehalten.